Vorfallsmanagement und Korrekturmaßnahmen

Management von Vorfällen und Abhilfemaßnahmen bei Nahrungsmitteln & Getränken

Vorfalls-Management-und-Korrekturmaßnahmen-Software ermöglicht es Nahrungsmittel- und Getränkeunternehmen, eine Vielzahl von Vorfällen aus vielen Quellen zu verfolgen und zu managen, z. B. bei der Herstellung von Nichtkonformitäten, Qualitätsproblemen in der Zuliefererqualität und bei Prozessen, die sich auf die HACCP- Wechsel und Clean-In-Place (CIP) beziehen. Es automatisiert Korrekturmaßnahmen, die durch Zwischenfälle, Beschwerden und andere Qualitätsereignisse ausgelöst werden, den Prozess der Korrekturmaßnahmen zu managen, die Überprüfung der Effektivität im Laufe der Zeit zu automatisieren und eine nahtlose Rückverfolgbarkeit für verwandte Qualitätsprozesse wie Change Control und Training zu gewährleisten.

Mit Vorfalls-Management-und-Korrekturmaßnahmen-Software bieten Nahrungsmittel- und Getränkeunternehmen ihren Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitsexperten die Möglichkeit, Qualitäts- und Sicherheitsprobleme zu erfassen und zu verwalten, die aus jeder Quelle stammen. Der automatisierte Workflow führt Qualitätsaufzeichnungen durch die entsprechenden Untersuchungen, Ursachenanalyse, Verifizierung und Effektivitätsschritte durch und stellt ein wiederholbares Ereignis und ein CAPA-System mit geschlossenem Regelkreis bereit.

Vorteile von Vorfalls-Management-und-Korrekturmaßnahmen- Software

  • Verbessern Sie die Effizienz und reduzieren Sie das Risiko, indem Sie wiederholbare, vorhersehbare und harmonisierte Vorfalls- Management-Prozesse und -Verfahren in der gesamten Organisation durchsetzen
  • Bessere Zuständigkeitsverteilung und Zusammenarbeit durch Zuweisung von Untersuchungen an verantwortliche Parteien und Überwachung von Fälligkeitsterminen mithilfe interaktiver Dashboards
  • Weltweit höhere Produktsicherheit durch die automatische Eskalation von Problemen mit hohem Risiko und die Benachrichtigung anderer Abteilungen und Standorte bei Auftreten von Problemen
  • Unterstützung der Einhaltung von Industrievorschriften, einschließlich GMPs, ISO, FDA FSMA und 21 CFR-Standards, GFSI und SQF. Verringern Sie die Zykluszeit und die Produktions- / Betriebskosten, indem Sie die Ereignisverfolgung verbessern und die Effizienz des Prozessmanagements verbessern
  • Senkt die Zykluszeit und die Produktions-/Betriebskosten durch eine effizientere Nachverfolgung von Vorfällen und Maßnahmen zur Verbesserung des Prozessmanagements.
  • Verbessern Sie die Effizienz von Qualitäts- und Betriebsprozessen, indem Sie Ihre Vorfälle und Korrekturmaßnahmen mit anderen Unternehmenssteuerungssystemen wie Manufacturing Execution Systems (MES), Dokumentenmanagement-Software (DMS) und Laborinformations-Managementsystemen (LIMS) integrativ bearbeiten  

Fragen, die Sie beantwortet haben möchten?

Kontaktieren Sie uns
© 1995-2018 Sparta Systems, Inc. All Rights Reserved.
© 1995-2018 Sparta Systems, Inc. All Rights Reserved.Sparta Systems Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.