Vorfalls- & Abweichungsmanagement

Störfall- und Abweichungsmanagement in der diskreten Fertigung

Für Hersteller im Hightech- und Industriebereich hat Qualität direkten Einfluss auf das Endergebnis. Einige wichtige Qualitätsprobleme, mit denen sich diese Hersteller befassen müssen, umfassen Qualitätsvorfälle, Produktnacharbeit, Produktabweichungen und Kundenbeschwerden.

Sparta Incident- und Abweichungsmanagement-Software rationalisiert das Abweichungsmanagement, die Ereignisanalyse, Untersuchungen und Korrekturmaßnahmen. Produkt- oder Prozessabweichungen werden durch ein integriertes System behandelt, das den gesamten Prozess verfolgt und steuert. Es automatisiert die Aufgaben der Folgeeffektivität und schließt gegebenenfalls die Lücke mit dem Ereignisprotokoll, für das eine Korrekturmaßnahme erstellt wurde.  

Die Lösung bietet vollständig konfigurierbare, automatisierte Incident- und Deviation-Management-Prozesse. Es trägt dazu bei, die Vollständigkeit, die Kontrolle des Managements und die Transparenz zu gewährleisten und gleichzeitig die Risiken von verlorenen Datensätzen oder Prozessen zu minimieren, die unvollständig oder vergessen bleiben. Qualitätsabteilungen können Qualitätsprobleme, die aus beliebigen Quellen stammen, protokollieren und verwalten, während ein automatisierter Workflow die entsprechenden Schritte zur Untersuchung, Ursachenanalyse, Planung, Verifizierung und Effektivität erfasst. Dies gewährleistet eine wiederholbare, konforme und geregelte Incident- und Deviation-Management-Lösung.

Vorteile von  Vorfalls-und-Abweichungsmanagement-Software 

  • Gewährleistet die Einhaltung der Industrie- und ISO-Standards durch ein vollständig konfigurierbares Vorfallsmanagement-und- Korrekturmaßnahmen-System 
  • Reduziert das Risiko von verlorenen oder unvollständigen Datensätzen durch Regelabweichungs- und  Korrekturmaßnahmenmanagement
  • Verringert Markteinführungszeit, Zykluszeit und Produktions- / Betriebskosten durch Erhöhung der Qualität und Prozesseffizienz
  • Reduziert das Risiko von wiederholten Problemen und Problemen, indem sichergestellt wird, dass Korrekturmaßnahmen im Sinne von SOPs umgesetzt werden
  • Erhöht die Sicherheit der Kunden und reduziert das Risiko von Marken- und Firmenimageschäden, indem die Chancen verringert werden, dass Produkte von schlechter Qualität auf den Markt gebracht werden
  • Bietet flexible und kontrollierte Umgebungen durch vollständig konfigurierbare und automatisierte bestpracticesbasierte Prozess-Workflows
  • Verbessert andere Qualitäts- und Betriebsprozesse durch Integration mit anderen unternehmensrelevanten Säulensystemen wie ERP, PLM, CRM, MES usw.
  • Erhöht die Betriebstransparenz durch automatisierte Warnmeldungen, wichtige Dashboards zur Entscheidungsfindung und umfangreiche Fehlerberichterstellungsfunktionen
  • Erhöht die Korrekturmaßnahmenmanagement-Verantwortlichkeit durch Zuweisungen, Prozessschritt-Abmeldungen und automatisierte Audit-Trails
  • Verringert das Risiko von Wiederholungsfehlern und Produktausfallproblemen durch die Verbesserung der Ursachenanalyse mit eingebauten Entscheidungsbäumen und Drill-Down-Auswahllisten

Fragen, die Sie beantwortet haben möchten?

Kontaktieren Sie uns
© 1995-2018 Sparta Systems, Inc. All Rights Reserved.
© 1995-2018 Sparta Systems, Inc. All Rights Reserved.Sparta Systems Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.