Qualitätsmanagement für verpackte Konsumgüter

Qualitätsmanagement für Unternehmen der Konsumgüterindustrie

Die Konsumgüterindustrie (CPG) hat in den letzten drei Jahrzehnten einen stetigen Anstieg der Fusions- und Akquisitionsaktivitäten verzeichnet. Viele dieser Unternehmen streben einen schlanken und standardisierten Herstellungsprozess an, der eine flexible Produktion und eine bessere Einhaltung der Vorschriften ermöglicht. Die Praktiken sind besonders effektiv, wenn sie auf Lieferketten angewendet werden, und können dazu beitragen, den gesamten Herstellungsprozess zu verbessern. Es kann jedoch eine große Herausforderung sein, diese Praktiken intern zu vereinheitlichen und auf die Lieferketten auszudehnen.

Ein standardisierter Herstellungsprozess, der die Qualität fördert

En établissant un système standardisé, les entreprises sont mieux en mesure d’identifier les normes qui ne sont pas respectées ou adoptées, ainsi que les mesures correctives à prendre. Pour cela, les fabricants de biens destinés à la vente au détail doivent s’appuyer sur des  solutions de gestion de la qualité  qui coordonnent les processus métier et l’infrastructure informatique avec les processus opérationnels et qualité.

Un tel système peut simplifier et centraliser ces processus vitaux pour donner un aperçu en temps réel de l’ensemble des sites, des territoires et des fournisseurs. Cet aperçu peut informer sur les problèmes d’assurance qualité, contribuer à assurer la conformité aux exigences législatives et réglementaires, et  aider les processus de regroupement d’entreprises en équilibrant la fonctionnalité des nouvelles capacités.

Die Sparta-Software für das Qualitätsmanagementsystem (QMS) hilft CPG-Unternehmen, Qualitätsprozesse zu automatisieren und von einem Ort aus zu verwalten. Es hilft, Sichtbarkeit zu schaffen, Compliance zu gewährleisten, Risiken zu reduzieren und die Effizienz zu verbessern. Erfahren Sie, warum sich so viele CPG-Unternehmen auf Sparta verlassen, wenn es darum geht, Qualität und Compliance zu definieren, zu verfolgen, zu verwalten und zu dokumentieren.

Vorteile des Sparta-Qualitätsmanagements für CPG-Unternehmen

  • Integriert das Dokumentenmanagement mit anderen Qualitäts- und Compliance-Prozessen wie CAPAs.
  • Rationalisierung des Störungsmanagements und der Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen (CAPA), um Abweichungen zu vermeiden und schnell zu beheben.
  • Verbessert die Transparenz der vorgelagerten Prozesse, um Herstellern zu helfen, effektiv mit Partnern und Lieferanten zusammenzuarbeiten.
  • Automatisiert Audits, um die Identifizierung und Lösung von Problemen effizienter zu gestalten.
  • Ermöglicht es Ihnen, Reklamationen zu protokollieren, zu untersuchen und zu beantworten, während Sie gleichzeitig Daten zur Verbesserung der Produktqualität bereitstellen können.
  • Rationalisiert das Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsmanagement (EHS) durch automatisierte Arbeitsabläufe und beschleunigt Inspektions- und Korrekturmaßnahmen.
  • Verfolgt und verwaltet Mitarbeiterschulungen, um sicherzustellen, dass Aktivitäten geplant und durchgeführt werden.

Fragen, die Sie beantwortet haben möchten?

Kontaktieren Sie uns
© 1995-2018 Sparta Systems, Inc. All Rights Reserved.
© 1995-2018 Sparta Systems, Inc. All Rights Reserved.Sparta Systems Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.