Gedeon Richter wählt TrackWise Digital, um die Sichtbarkeit und Zusammenarbeit im Qualitätsmanagement zu verbessern

 
 

HAMILTON, NJ – Sparta Systems, ein Honeywell-Unternehmen, gab heute bekannt, dass Gedeon Richter, ein europäisches Spezialpharmaunternehmen, die TrackWise Digital Qualitätsmanagement-Plattform an drei seiner Produktionsstandorte in Ungarn implementiert hat.

Gedeon Richter entschied sich für TrackWise Digital, um sein Qualitätsmanagementsystem zu harmonisieren, zu zentralisieren und zu standardisieren. Die Umsetzung erfolgt in zwei Phasen: Phase 1 umfasst Qualitätsereignisse, Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen (CAPA), Audits und Beschwerden.

Die Einführung einer neuen Softwarelösung kann manchmal ein heikles Unterfangen sein. Sparta war jedoch von Anfang an auf unsere Ziele ausgerichtet und die Erfahrung und der Ansatz des Teams trugen dazu bei, uns als Partner bei dieser QMS-Einführung zu festigen. Mit TrackWise Digital haben wir eine bessere Transparenz und Verantwortlichkeit festgestellt. Wir haben auch einen Kulturwandel erlebt, bei dem die Führungskräfte den Prozess aus erster Hand sehen, nicht nur das Ergebnis. Wir freuen uns darauf, diese Qualitätskultur mit Spartas kontinuierlicher Unterstützung und Zusammenarbeit weiter zu fördern.

Ervin Szabo, Systemanalytiker bei Gedeon Richter

In der 2. Phase der Implementierung durch Gedeon Richter werden die Änderungskontrolle, das Schulungsmanagement und das Qualitätsmanagement für Lieferanten hinzukommen. Die KI-gestützte Qualitätsmanagementplattform von TrackWise Digital bietet eine intuitive Qualitätserfahrung für den Endbenutzer. In Kombination mit mehr als fünfundzwanzig Jahren Erfahrung und Best-Practice-Prozessen hilft TrackWise Digital regulierten Organisationen, das Qualitätsmanagement zu rationalisieren und gleichzeitig eine effiziente Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten. 

Wir freuen uns sehr, Gedeon Richter in der Sparta-Familie willkommen zu heißen. Zusammenarbeit ist der Schlüssel zu einem effektiven Qualitätsmanagement, und durch die Konsolidierung der Systeme verfügt Gedeon Richter über eine zentrale Informationsquelle und eine bessere Transparenz im gesamten Unternehmen.

Stephen McCarthy, Vice President Digital Innovation bei Sparta Systems

Über Gedeon Richter

Gedeon Richter Plc. mit Hauptsitz in Budapest/Ungarn ist ein bedeutendes pharmazeutisches Unternehmen in Mittelosteuropa mit einer wachsenden direkten Präsenz in Westeuropa, in China und in Lateinamerika. Mit einer Marktkapitalisierung von 3,6 Mrd. EUR (4,1 Mrd. USD) zum Jahresende 2019 lag der konsolidierte Umsatz von Richter im selben Jahr bei rund 1,6 Mrd. EUR (1,7 Mrd. USD). Das Produktportfolio von Richter deckt viele wichtige therapeutische Bereiche ab, darunter die Bereiche Frauengesundheit, zentrales Nervensystem und Herz-Kreislauf. Richter verfügt über die größte Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Mittelosteuropa und konzentriert sich in seiner Forschungstätigkeit auf Erkrankungen des ZNS. Mit seinem weithin anerkannten Fachwissen auf dem Gebiet der Steroidchemie ist Richter ein bedeutender Akteur auf dem Gebiet der Frauengesundheit weltweit. Richter ist auch in der Entwicklung von Biosimilars tätig.

Über Sparta Systems


Sparta Systems, ein Honeywell-Unternehmen, bietet führende Qualitätsmanagement-Lösungen für regulierte Branchen. Mit TrackWise und TrackWise Digital bietet Sparta unternehmens- und cloudbasierte QMS-Softwarelösungen, die Unternehmen dabei helfen, schneller auf den Markt zu kommen und die höchsten Standards für Produktqualität, Compliance und Kundenzufriedenheit zu erfüllen. Sparta ist ein innovativer Anbieter, der sich mit KI-gestützten Qualitätslösungen als Vorreiter in seiner Branche auszeichnet. Unsere Produkte vereinfachen mit aktuellen digitalen Technologien Qualitätsmanagementprozesse und ermöglichen Kunden den Übergang zu proaktiven Qualitätsprozessen.   

Copy link
Powered by Social Snap