Vorfallsmanagement und Korrekturmaßnahmen

Software für Störfall- und Abhilfemaßnahmen von Chemieunternehmen

Da Hersteller aus der chemischen und agrochemischen Industrie mit steigenden regulatorischen Anforderungen und einem wachsenden globalen Lieferantennetzwerk konfrontiert sind, kann es eine Herausforderung sein sicherzustellen, dass sie die Produktqualität und Sicherheitsanforderungen einhalten. Erfolgreiche Vorfalls-Management-und Korrektur-und Vorbeugungsmaßnahmen (CAPA) stellen sicher, dass alle Qualitätskontrollprobleme, die im Fertigungsprozess unerwartet auftreten, schnell und effizient behoben werden können, wobei neue oder überarbeitete Prozesse implementiert werden um sicherzustellen, dass diese Probleme an anderer Stelle minimiert und korrigiert werden, wo dieselben Bedingungen bestehen können. Dies kann dazu beitragen, die Bemühungen des Herstellers zu unterstützen, sichere, effektive Produkte herzustellen und dadurch Kosten und Risiken zu reduzieren.

Vorfalls-Management und CAPA-Software ermöglichen Herstellern chemischer und agrochemischer Produkte, Produktqualitäts- und Sicherheitsereignisse zu verfolgen und zu verwalten, z. B. bei der Herstellung von Nichtkonformitäten, Nichtkonformitäten von Lieferanten und compliancebezogenen Ereignissen, wie z. B., wenn Mitarbeiter Verfahren nicht einhalten. Es automatisiert Korrekturmaßnahmen, die durch Zwischenfälle, Abweichungen und andere Qualitätsereignisse ausgelöst werden. Es verfolgt und verwaltet die Durchführung von Korrekturmaßnahmeplänen, automatisiert die Überprüfung der Effektivität im Laufe der Zeit und bietet Rückverfolgbarkeit für verwandte Qualitätsprozesse.

Mit Vorfalls-Management und CAPA-Software bieten chemische Hersteller ihren Qualitätssicherungsexperten die Möglichkeit, Qualitätsprobleme aus jeder Quelle zu verfolgen und zu verwalten. Der automatisierte Workflow führt Qualitätsaufzeichnungen durch die entsprechenden Untersuchungen, Ursachenanalyse, Verifizierung und Effektivitätsschritte durch und stellt ein wiederholbares Ereignis und ein CAPA-System mit geschlossenem Regelkreis bereit.

Vorteile von Vorfalls-Management und CAPA Software

  • Senkung der Zykluszeit und der Produktions-/Betriebskosten durch Steigerung der Effizienz des Prozessmanagements bei Vorfällen und CAPA-Prozessen
  • Erhöhen Sie die Transparenz im Störungsmanagement durch automatisierte Warnmeldungen und umfangreiche Reportingfunktionen mit Dashboards und Dashboards für Führungskräfte.  
  • Reduzieren Sie das Risiko von verlorenen oder unvollständigen Daten mit einem geschlossenen System
  • Reduzieren Sie das Risiko wiederholter Probleme, indem Sie sicherstellen, dass definierte CAPA-Lösungen und -Prozesse eingehalten werden.
  • Erhöhen Sie die Verantwortlichkeit durch Zuordnungen, Genehmigungen für Prozessschritte und Audit-Trails   

Fragen, die Sie beantwortet haben möchten?

Kontaktieren Sie uns
© 1995-2018 Sparta Systems, Inc. All Rights Reserved.
© 1995-2018 Sparta Systems, Inc. All Rights Reserved.Sparta Systems Logo
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.