• Beschwerdemanagement - Software-Lösungen für Qualitätssicherung

    Führende Unternehmen sind heute mehr denn je bemüht, Ihre Beschwerdemanagement-Prozesse zu zentralisieren, um Risiken zu reduzieren, Industriestandards zu genügen und Arbeitsabläufe zu verschlanken. Die TrackWise® Beschwerdemanagement-Software von Sparta Systems ist eine Lösung, mit der man Kundenanfragen dokumentieren, steuern und nachverfolgen kann. Auch lassen sich alle Maßnahmen zur Mängelbeseitigung bis zu deren Abschluss hin verfolgen. Nahtlose Verlinkungen werden beiderseits unterstützt, sowohl zu verwandten Prozessen in Qualitätssystemen als auch zu externen Systemen, wie CRM und ERP. 

    Die TrackWise-Lösung steigert die Kundenbindung, erhöht die Compliance mit den Auflagen der Industrie und hilft, potentielle Produkthaftungs-Klagen zu vermeiden. Darüber hinaus integriert TrackWise die Beschwerdemanagement-Prozesse in das übergeordnete EQMS-System (Unternehmens-Qualitätsmanagementsystem). So schafft es eine nahtlose Umgebung, um bei auftretenden Beschwerden z. B. Nachforschungen, CAPA und andere qualitätsrelevante Aktionen  auszulösen. 

    Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema: TrackWise Lösungen im Bereich Kundenbeschwerden (Produkt-/Prozess-Datenblätt)

    Die Beschwerdemanagement-Software TrackWise:

    • stellt Compliance mit den Regularien und den Standards der Industrie bzw. der öffentlichen Hand sicher
    • vermindert Zykluszeiten und Produktions- / operative Kosten durch Steigerung der Qualität und Effizienz aller Prozesse
    • schützt die Marke und das Image des Unternehmens durch verbesserte Response-Zeiten
    • reduziert das Risiko von wiederholten Beschwerden durch Sicherstellung geeigneter Korrekturmaßnahmen und Präventivmaßnahmen sowie Follow-Up-Aktivitäten, wie z. B. abgeschlossener CAPA-Prozesse
    • vermindert das Risiko von verlorenen oder unvollständigen Daten durch in sich geschlossene Beschwerdemanagement-Prozesse
    • bietet eine flexible, aber gleichzeitig auch kontrollierte Umgebung mittels voll konfigurierbarer Prozess-Workflows
    • verbessert Qualitätssicherung und operative Prozesse, indem es sich in andere, unternehmensübergreifende Kontrollsysteme integrieren lässt, wie z. B. EPRs und MESs, Batch-Release-Systeme und behördliche Berichtssysteme
    • erhöht die betriebliche Transparenz durch automatisierte Warnmeldungen, Auswertungsansichten mit Dashboard-Funktionalitäten und weitreichende Möglichkeiten zur Erstellung von Berichten
    • erhöht die Verlässlichkeit bzw. reduziert das Haftungsrisiko durch Zuordnung klarer Verantwortlichkeiten durch die Freigabe/Kontrolle von einzelnen Prozess-Schritten und durch automatisierte Audit-Trails
tkatnoK
We use cookies to give you the best experience on our website. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.