• Change-Control-Software

    Als Teil eines geschlossenen Änderungsmanagement-Programms, das in andere Systeme der Enterprise-Klasse integriert ist, kann TrackWise als Change-Control-Software verwendet werden, um die Effizienz Ihres Unternehmens zu erhöhen, Kontrolle zu gewährleisten und Risiken zu senken. Die Change-Control-Software von TrackWise ermöglicht es Unternehmen, alle Aufgaben und Maßnahmen zu verwalten, die in Verbindung zu Änderungsmanagement stehen, wie Folgenabschätzung, Implementierungspläne, behördliche Bescheide oder Genehmigungen, aber auch Maßnahmen nach der Umsetzung, wie Stabilitätsstudien und Effektivitätsuntersuchungen. TrackWise ist die einzige Change-Control-Softwarelösung, die flexibel genug ist, um alle Arten von Änderungen zu verwalten, wie: 

    • Ausstattung
    • Prozesse
    • Chargen/Materialien/Teile
    • Dokumente (SOPs, Protokolle)
    • Computersysteme
    • Lieferanten
    • Notfalländerungen
    • Etikettierung und Verpackung
    • Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS)
    • Betriebsmittel
    • Validierung
    • und mehr

    TrackWise ermöglicht standardisierte Change-Control-Abläufe und ist flexibel genug, um spezifische Workflow-Schritte basierend auf der Veränderungsart zu erfüllen. Zudem integriert TrackWise Enterprise-Resource-Planning (ERP), Bestandserfassung der Ausstattung, Manufacturing Execution System (MES), Dokumentenmanagement und andere Enterprise-Systeme, wodurch auf Stammdaten zugegriffen werden kann sowie Inhaltsobjekte verbunden, Objekte untersucht und der komplette relevante Dokumentenverlauf untersucht werden kann. Außerdem gewährleistet TrackWise geschlossene Systeme von der ursprünglichen Störung bis hin zur CAPA-Change-Control über behördliche Dokumente zur Einhaltung der Compliance. Change Control von TrackWise kann problemlos in andere Enterprise-Anwendungen wie ERP oder CRM integriert werden, um sicherzustellen, dass Folgenabschätzungen für jedes Land durchgeführt werden, in dem das Produkt verkauft wird. Erfahren Sie mehr über die Webservice-Integration von TrackWise. 

    Vorteile der Change-Control-Software von TrackWise:

    • Risikosenkung durch konsistente und harmonisierte Change-Control-Abläufe im gesamten Unternehmen
    • Effektive und geschlossene CAPA-Prozesse durch Verbindung von Change Control und CAPA-Management
    • Entfernung redundanter Systeme und damit verbundener Kosten durch ein zentralisiertes Management aller Change-Control-Programme
    • Verbesserung des Folgenabschätzungsprozesses durch automatisierte Workflows anhand von Veränderungstypen, Auswirkung und weiteren Kriterien
    • Verbesserte Erkennung von Problemen bei Auftritt durch automatisierte Benachrichtigungen, die Auswirkungen auf das Produkt senken können
    • Erhöhte Nachvollziehbarkeit und Zusammenarbeit durch Nachforschungszuweisungen an Verantwortliche und Überwachung von Fälligkeiten mithilfe von interaktiven Dashboards
    • Effizienzsteigerung und reduzierte Abschlusszeit der Change Control durch automatisierte Workflows und Implementierung vollelektronischer und paralleler Revisions- und Prüfungsprozesse
    • Kürzere Zykluszeit und schnellere Chargenfreigabe durch integriertes Reporting und automatisierte Eskalation, um Notfalländerungen zu beschleunigen
    • Erhöhte Transparenz und Produktivität durch Integration des Change-Control-Workflows in andere Enterprise-Systeme 
    Hier erfahren Sie mehr über TrackWise Change Control-Lösungen (Datenblatt) 
tkatnoK