• Software für Abweichungsmanagement

    TrackWise von Sparta Systems, die Software für Abweichungsmanagement, ermöglicht es Unternehmen verschiedene Abweichungen unterschiedlicher Art nachzuverfolgen und zu verwalten, wie Laborprobleme, z.B. Out of Specification/Out of Trend (OOS/OOT), Nichtkonformitäten bei der Herstellung, Nichtkonformitäten bei Lieferanten oder allgemeine Qualitätsmanagement-Vorfälle, wie Mitarbeiter, die die Vorgaben nicht einhalten.  

    Die Abweichungssoftware stellt auch die Verwaltung des gesamten Zyklus einer Abweichung sicher, von Beginn über Nachforschungen, Ursachenanalyse, Ausführung der Präventiv- und Korrekturmaßnahmen (CAPA) und anschließende Change Control und Wirksamkeitsanalysen.  

    TrackWise bietet eine vollständig konfigurierbare und automatische Abweichungssoftware-Lösung mit der Flexibilität, auf spezifische Anforderungen der betrieblichen Prozesse einzugehen. Gleichzeitig wird eine streng kontrollierten Umgebung zur Verfügung gestellt, die Risiken minimiert und Compliance und behördliche Konformität erleichtert. 

    Vorteile der Abweichungsmanagement-Software TrackWise:

    • Reduzierung der Zykluszeit und Produktions-, sowie Betriebskosten durch die Steigerung der Effizienz des Abweichungsmanagements
    • Erhöhte Transparenz des Abweichungsmanagements mittels automatischer Warnmeldungen und ausführlicher Reporting-Möglichkeiten mit Dashboards und Übersichten für Führungskräfte
    • Erhöhte Nachverfolgbarkeit durch Zuweisungen, Genehmigung von Arbeitsschritten und Audittrails
    • Reduzierung des Risikos von verlorenen oder unvollständigen Daten durch geschlossene Abweichungsmanagement-Prozesse
    • Verringertes Risiko von wiederholten Fehlern oder Problemen durch Optimierung der Ursachenanalyse durch integrierte Entscheidungsbäume und Drilldown-Auswahllisten
    • Erleichterung von Compliance mit Pharma- und Biotechindustriestandards und -auflagen, einschließlich ISO 9001 und 14001; 21 CFR Part 11, Part 210 und Part 211; ISO/IEC 17025:2005 und anderen internationalen Normen
    • Erleichterung der Compliance mit FDA, GMP, ISO und anderen behördlichen Auflagen bezüglich Chemikalien und Agrochemikalien, Lebensmittel und Getränke, Kosmetik und Körperpflege sowie Tabak
    • Integration des Abweichungsmanagement-System in andere EQMS-Lösungen, wie Enterprise-Resource-Planning (ERP), Manufacturing Execution System (MES), Chargenfreigabe-Systeme und Systeme für behördliches ReportingHier erfahren Sie mehr zu diesem Thema: Lückenloses Nichtkonformitäts- und Abweichungsmanagement in Ihrem EQMS (Webcast)
tkatnoK