• Software-Lösungen für Qualitätsmanagement – Verbrauchsgüter

    Unternehmen der Konsumgüterproduktion agieren in einer der am härtesten umkämpften Branchen der Gegenwart. Steter Wandel der Wünsche und Erwartungen der Verbraucher, anstehende Regulierungen der Gütermärkte, neue Verpackungstechnologien und Herstellungsverfahren, sich ausweitende geografische Märkte und die fortwährende Notwendigkeit, profitables Wachstum zu erzielen: All diese Faktoren haben für Führungskräfte höchste Priorität. Die erfolgreiche Positionierung Ihrer Marke bei den Verbrauchern stellt einen wichtigen ersten Schritt dar. Doch die sich daraus ergebende Kundenbeziehung zu Ihrem Produkt ist ebenso entscheidend für den Erfolg. Unter anderem aus diesem Grund sollten Kunden Vertrauen in die Produktqualität haben können. Da Kunden in fast jedem Markt weltweit auf eine enorme Auswahl zurückgreifen können, verlieren Unternehmen schnell Aufmerksamkeit und Marktanteile, wenn sie die Erwartungen der Konsumenten nicht erfüllen.

    Qualität entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit

    Unabhängig von der Art der verkauften Güter – ob Lebensmittel und Getränke (Food and Beverage, F&B), Verbrauchsgüter (Consumer Packaged Goods, CPG) oder Tabakprodukte – sehen sich Unternehmen der Konsumgüterproduktion mit ähnlichen Problemen bei Compliance, Qualitätssicherung, Gewinnspannen, Verfolgbarkeit, Risiko, Nachfrageschwankungen sowie der Transparenz in der Lieferkette (Supply-Chain-Management) konfrontiert. Führende Unternehmen der Konsumgüterproduktion gehören zu den größten Unternehmen der Welt. Innerhalb der letzten zehn Jahre hat eine bedeutsame Konsolidierung an der Spitze des Marktes stattgefunden. Die verbliebenen Unternehmen visieren zusätzliches Wachstum durch das Expandieren in neue Produktsegmente und geografische Märkte an. Diese großen Konsumgüterunternehmen benötigen ein Enterprise Quality Management-System (EQMS) wie TrackWise – eine Software zur Qualitätssicherung – nicht nur für einen nahtlosen weltweiten Betrieb, sondern auch um qualitativ hochwertige Produkte zu niedrigen Preisen anbieten zu können.  

    benefits german 

    Hier erfahren Sie mehr über die Produktqualität und Effizienz der Geschäftsprozesse in der globalen Lieferkette der Konsumgüterbranche (Webcast)  

    Lebensmittel- und Getränkeindustrie  

    Lebensmittelsicherheit betrifft viele Menschen in ganz persönlicher Weise, daher werden kontinuierlich Vorschriften zum Verbraucherschutz erlassen und aktualisiert. Zudem hat die globale Expansion die Komplexität der Lieferketten (Supply-Chain-Management) erhöht, sodass wiederum ein Risikomanagement in Bezug auf Lieferanten und Vorschriften erforderlich ist. Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sehen sich mit der Schwierigkeit konfrontiert, strenge Sicherheitsstandards für Lebensmittel zu erfüllen und Compliance-Prozesse durchzuführen, während gleichzeitig die Produktion immer kosteneffizienter gestaltet werden muss, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Führende Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, die Lösungen für die Lebensmittelsicherheit wie z. B. die Software zur Qualitätssicherung TrackWise einführen, können die Effektivität von Operational-Excellence-Initiativen durch verbesserte Lieferantenqualität und optimierte interne Abläufe (HACCP und GMP) steigern. Durch diese Verbesserungen können die Kosten reduziert und gleichzeitig eine qualitätszentrierte Kultur sowie eine Compliance-Plattform etabliert werden, die die Organisation auf kommende Auflagen und Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit vorbereitet. 

    Verbrauchsgüter 

    Für Verbrauchsgüterunternehmen ist es eine große Belastung, ständig innovative Produkte einführen zu müssen, um den sich ständig ändernden Verbraucherwünschen gerecht zu werden. Die Produktqualität ist ein wichtiger Aspekt des Marketings und der Markendifferenzierung, und nur ein proaktiver Ansatz führt zum Erfolg. Die Entwicklungsabteilung muss dabei in engem Austausch mit der Produktion stehen, während Vertrieb und Verkauf über einen offenen Kanal verfügen müssen, über den Mängelmeldungen an den Support und die Produktentwicklung weitergeleitet werden. Unsere CPG-Software (TrackWise) ermöglicht es Unternehmen, Informationen zur Qualitätssicherung nahtlos innerhalb der gesamten Organisation zur Verfügung zu stellen, den Managementprozess bei Abweichungen zu automatisieren sowie den Erfolg von Initiativen zur fortlaufenden Verbesserung zu gewährleisten. 

    Tabakprodukte 

    Durch die Komplexität einer globalen Tabaklieferkette können an vielen Punkten Qualitätsprobleme auftreten. Außerdem existieren, abhängig vom Verkaufsland für die Produkte, vielfältige Auflagen im Zusammenhang mit der Produktion von Tabak (einschließlich rauchfreier Tabakprodukte). Probleme in Bezug auf Verfolgbarkeit, Produktpiraterie und Schwarzmarktprodukte betonen u. a. die Bedeutung der Produktqualität. Aufgrund dieser Probleme ist die Einschätzung und Minderung von Risiken heutzutage für führende Tabakunternehmen zwingend erforderlich. Die Software zur Qualitätssicherung für die Tabakproduktion kann das Risiko von Herstellungsfehlern oder qualitätsbezogenen Problemen mindern und so juristische und finanzielle Konsequenzen abwenden, die zu einer Markenerosion führen können. Da sich Herstellungsfehler als Qualitätsprobleme manifestieren, wird Erfolg durch ein internes und externes System zur Qualitätssicherung gewährleistet, das effektives Prozessmanagement und rasche Mängelbehebung ermöglicht. 

    Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema: Konsumgüter Broschüren

    EQMS-Lösungen von TrackWise für die Konsumgüterproduktion

    TrackWise ist eine webbasierte Enterprise Quality Management-Software (EQMS), die Qualitätsprozesse für Unternehmen der Konsumgüterproduktion automatisiert und alle Informationen an einem zentralen Ort sammelt. Mithilfe verschiedener Prozesse und Kriterien unterstützt TrackWise Sie dabei, die Compliance sicherzustellen, das Risikomanagement durchzuführen, den Betriebsablauf so kostengünstig wie möglich zu gestalten und höchste Transparenz in Ihrem Unternehmen zu schaffen. TrackWise ist voll konfigurierbar, per Mausklick können speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Prozesse definiert, verfolgt und verwaltet sowie Berichte darüber erstellt werden. Mithilfe elektronischer Signaturen und Datensatzverwaltung werden umfassende Audittrails erstellt und Arbeitsabläufe effizienter gestaltet. TrackWise optimiert Workflow-Prozesse. Wesentliche Bestandteile von Enterprise Quality Management (EQMS) für die Konsumgüterproduktion, wie z. B. Nachverfolgbarkeit, können wirksam eingesetzt werden, indem bei Bedarf mit TrackWise und Crystal Reports Berichte erstellt werden. 

    TrackWise®: Nahtlose Integration in andere Anwendungen

    Qualität ist keine isolierte Funktion oder die Verantwortlichkeit einer einzelnen Abteilung – Qualität liegt in der Verantwortung des gesamten Unternehmens. Führende Verbrauchsgüterunternehmen integrieren die Software zur Qualitätssicherung TrackWise in andere Unternehmensanwendungen, wie z. B. Enterprise Resource Planning (ERP), Product Lifecycle Management (PLM), Manufacturing Execution Systems (MES) und Supply Chain Management (SCM), um ihre Kapazitäten zu optimieren und ein umfassendes, lückenloses Qualitätsmanagement zu ermöglichen. Das Implementieren von Anwendungen wie Lieferanten Qualitätsmanagement, AuditmanagementBeschwerdemanagement,  Abweichungsmanagement und CAPA-Lösungen erhöht die Transparenz im gesamten Unternehmen. Die genannten Bereiche können aber nur verbessert werden, wenn sie mit anderen Prozessen und Verantwortlichkeiten in der Organisation verknüpft werden. 

tkatnoK