• Auditmanagement-Software

    Die Auditmanagement-Software von TrackWise fördert die Effektivität kritischer Prozesse, indem sichergestellt wird, dass alle Aktivitäten normierten Abläufen entsprechen. TrackWise verfolgt und verwaltet Audits in allen Bereichen des Unternehmens, einschließlich der Audits von Lieferanten und Partnern sowie interner oder externer Audits. Dabei werden Beobachtungen, Ergebnisse, Empfehlungen und resultierende Aktionspläne protokolliert und Auditzeitpläne (regelmäßige sowie Ad-Hoc-Zeitpläne) automatisch verwaltet. Die Offline-Audit-Funktion von TrackWise bietet Auditoren die Möglichkeit extern zu arbeiten (Produktion) oder bei Lieferanten ohne Internetanbindung Audits und automatische Uploads durchzuführen.

    Die Auditmanagement-Software von TrackWise hilft Auditoren bei der effizienten Planung und Durchführung von Audits, indem sie ein integriertes Protokollierungssystem und ein starkes Workflow-Modul bereitstellt, das alle Schritte des Auditzyklus inklusive Zeitplanung, Vorbereitung, Auditing, Berichtbestätigung, Berichtveröffentlichung, Bearbeitung und CAPA-Tracking automatisiert.

    Whitepaper: Automatisiertes Auditmanagement – Jetzt herunterladen (in englischer Sprache)

    • Gewährleistung der Compliance mit Industriestandards und behördlichen Auflagen wie ISO/TS 16949, ISO9001, ISO4001, OSHA18001 und ISO27001
    • Steigerung der Auditeffizienz durch Standardisierung und Automatisierung von Prozessen und Verfahren im gesamten Unternehmen
    • Nahtlose Integration in QMS-Funktionen, wie z. B. Prüfung auf Konformität, CAPA und andere Maßnahmen zur Qualitätssicherung
    • Reduzierung des Risikos verlorener oder unvollständiger Daten durch ein zentralisiertes und skalierbares Auditing-System
    • Reduzierung der Auditkosten, wie sie beim Einsatz mehrerer redundanter Einzelsysteme entstehen
    • Bereitstellung flexibler, aber dennoch kontrollierter Umgebungen durch voll konfigurierbare Prozess-Workflows
    • Verbesserung weiterer Qualitätssicherungs- und Betriebsprozesse durch Integration in andere fundamentale Systeme wie z. B. ERP, PLM, CRM, SCM etc.
    • Erhöhung der betrieblichen Transparenz durch automatische Warnmeldungen, elektronische Signaturen, Dashboard für Anwender und Management sowie umfassende Reporting-Funktionen
    • Erhöhung der Nachvollziehbarkeit durch Zuweisung von Aufgabengebieten, Genehmigung von Arbeitsschritten und automatische Audittrails
    • Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema: GMP-Auditing (Webcast) 
tkatnoK
We use cookies to give you the best experience on our website. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.